Erstes Ausprobieren am Fels
Kletterkurs für Fortgeschrittener in der Kletterhalle
Aufbaukletterkurs (Outdoor Klettern)
Alpinklettern (Grundkurs)

Kletterkurse

Grundkurs (Topropeklettern) / Familienkletterkurs
Fortgeschrittenenkurs (Vorstieg)
Aufbaukurs (Outdoorklettern)
Alpinklettern (Grundkurs)

Grundkurs (Topropeklettern)

Beschreibung: Dieser Kletterkurs für alle, die allein und selbständig in der Halle klettern wollen
Inhalte: Topropeklettern, kleine Ausrüstungs- und Knotenkunde, Sicherungstechniken für den Nachstieg. Eignet sich als Familienkletterkurs. Eltern und Kinder, Großeltern und Enkelkinder können bei uns leicht und spielerisch klettern lernen.
Voraussetzungen: keine
Termin: auf Anfrage
Ort: Kletterhalle NO LIMIT - Dessauer Straße 2, 04129 Leipzig
Kursdauer: 2 Teile zu 2 Stunden
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail (sehe Kontakt)
Preise*: 40 € pro Person, 30 € pro Kind** (bei mind. 1 EW)
Familienpreis***: 110 €
Leistung: Trainer, Ausrüstung (Klettergurt, Kletterseil, Sicherungsgerät mit Schraubkarabiner, Kletterschuhe)

Fortgeschrittenenkurs (Vorstieg)

Beschreibung: Kletterkurs für Fortgeschrittener in der Kletterhalle ist für Kletterer, die das Klettern und Sichern in Toprope-Routen bereits beherrschen und Klettertechnik und Vorstiegsklettern lernen möchten
Inhalte: Vorstiegsklettern, Sicherungstechniken für den Vorstieg, Exe richtig clippen, Sturztraining
Voraussetzungen: Teilnahme an einem Grundkurs, bzw. Beherrschung der Sicherungstechniken für den Nachstieg
Termin: auf Anfrage
Ort: Kletterhalle NO LIMIT - Dessauer Straße 2, 04129 Leipzig
Kursdauer: 2 Teile zu 3 Stunden
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail (sehe Kontakt)
Preise*: 50 € pro Person, 40 € pro Kind** (bei mind. 1 EW)
Familienpreis***: 140 €
Ausrüstung: Klettergurt, Kletterseil, Sicherungsgerät mit Schraubkarabiner, Kletterschuhe, Chalkbag mit Magnesia fürs Klettern
Leistung: Trainer

Aufbaukurs (Outdoor Klettern)

Beschreibung: Selbständiges und sicheres Klettern im Vorstieg von Einseillängenrouten an natürlichen Felsen im Mittelgebire
Inhalte: Vorstiegs- und Topropeklettern am Fels, Kletterroute sicher abbauen, Besonderheiten der Sicherungstechniken am Fels, Abseilen
Voraussetzungen: Teilnahme an einem Fortgeschrittenenkurs, bzw. Beherrschung der Sicherungstechniken für den Vorstieg
Termin: auf Anfrage
Ort: Kletterfels bei Leipzig je nach Bedingungen
Kursdauer: ca. 6 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 2 / max. 6 Personen
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail (sehe Kontakt)
Preise*: 80 € pro Person, 60 € pro Kind** (bei mind. 1 EW)
Familienpreis***: 220 €
Ausrüstung: Klettergurt, Kletterseil (1 Seil für 2 Personen), Sicherungsgerät mit Schraubkarabiner, Kletterschuhe, Chalkbag mit Magnesia, Kletterhelm
Leistung: Trainer, Kletterhelme und Kletterseil (bei Bedarf), Expressschlingen, Kleinmaterial (zusätzliche Karabiner, Schlingen etc.)

Alpinklettern (Grundkurs)

Du möchtest den nächsten Schritt vom Sportlettern zum Alpinklettern wagen? Dann ist dieser Alpinkletterkurs genau das richtige für dich. Ziel ist das selbstständige Klettern von Mehrseillängen-Touren.

Kursziele:
  • Selbständige und sichere Begehung von Plaisir-Mehrseillängenrouten im IV/V Schwierigkeitsgrad im Mittelgebire
  • Tourenwahl und Tourenplanung
  • Praxisbezogenes Training für alpine Routen
  • Spannende Abschlusstour zur Festigung des Erlernten
Inhalte:
  • Ausrüstungskunde und Tipps zum Kauf
  • Seil- und Sicherungstheorie und Umsetzung in der Praxis
  • Knotenkunde und praktische Anwendung
  • Standplatzbau in Mehrseillängenrouten
  • Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln Klemmkeilen und Friends (Einführung)
  • Gelände­einschätzung, Routen­findung, Tourenplanung, Topos, Zeitplan, Taktik, Alpine Gefahren
  • Vor­stiegstraining
  • Sicheres Abseilen über mehrere Seillängen
  • Verhalten bei Unfällen, Bergrettung
Voraussetzungen: Teilnahme an einem Aufbaukurs, bzw. Beherrschung der Sicherungstechniken für den Vorstieg, Kondition für mehrstündige Klettertouren und Zustiege, selbständiges Klettern im IV/V Schwierigkeitsgrad
Termin: vom 11. bis 13. Mai 2017
Ort: Cala Gonone, Sardinien (Italien)
Kursdauer: 3 Tage

1 Tag
Ein kleines "Knotenkunde-Update" und Vorstiegsklettern, um uns alle auf denselben Ausbildungstand zu bringen. Erlernen von Seilkommandos und Seilschaftsablauf. Theorie: Routenwahl, Planung, Taktik.

2 Tag
Alles, was man zum Standplatzbau und Sichern im alpinen Fels wissen muss. Abseilen über mehrere Seillängen. Legen von mobilen Zwischensicherungen. Behelfsmäßiger Bergrettung. Kurze Praxistour.

3 Tag
Abschluss-Klettertour mit Anwendung des erworbenen Wiessen in der Praxis.

Teilnehmerzahl: mind. 3 / max. 5 Personen
Anmeldung: telefonisch oder per E-Mail (sehe Kontakt)
Preise*: 350 € pro Person
Ausrüstung: Klettergurt, Kletterseil (1 Seil für 2 Personen), Expressschlingen (12 St.), Sicherungsgerät mit Schraubkarabiner (geeignet für Nachholen am stand und Abseilen), Kletterschuhe, Chalkbag mit Magnesia, Kletterhelm
Leistung: Bergführer

* - alle Preise inkl. MwSt zzgl. Kletterhalleneintritt
** - Kinder bis 14 Jahre
*** - Familie 2 Erwachsene mit max. 3 Kindern